23.04.2019 – Braukunst & Livemusik am “Tag des Bieres”

Hopfen, Gerste, Weizen, Wasser …sonst nix: Am 23. April 1516 – heute vor 503 Jahren – wurde das Reinheitsgebot und damit das älteste Lebensmittelgesetz der Welt eingeführt.

Lasst Euch am „Tag des Bieres“ ein frisch gezapftes Stuttgarter Hofbräu schmecken …von unserem Bar-Team wird das Frühlingsfestbier als Pils ausgeschenkt, besonders lecker schmeckt ein Stuttgarter Hofbräu natürlich auch als Festmass.

Passend zum heutigen Tag steht am Abend die Liveformation “Freibier” auf unserer Festzeltbühne: Mit rauhem Alpenrock und feinsten Hits direkt von der Après-Ski-Hütte verwandeln die fünf musikalischen Braumeister und ihre reizende Bierkönigin das Zelt in ein kochendes Sudhaus.

Auf Euren Besuch und einen gemeinsamen Ausklang des Tages freuen wir uns!