Grandls Hofbräu Zelt – Partner der Energiewende der Stadt Stuttgart

Feiern mit bestem Gewissen! Mit grosser Freude durften wir zu Beginn des diesjährigen Stuttgarter Frühlingsfestes das Zertifikat “Partner der Energiewende” entgegennehmen. Ein Zertifikat der Stadtwerke Stuttgart, das den Bezug von Strom auf Basis erneuerbaren Energien bestätigt und die konsequent nachhaltige Ausrichtung unseres Festzeltes unterstreicht.

Seit nunmehr elf Jahren leisten wir freiwillige Beiträge für den Natur- und Umweltschutz. Als europaweit erster Festbetrieb dieser Größe wurde unser Festzelt hinsichtlich des Energieverbrauchs klimaneutral gestellt. Möglich machen dies Kompensationsmassnahmen, die im Schulterschluss mit der Umweltstiftung „NatureLife-International“ umgesetzt werden. Allein in den vergangenen zehn Jahren wurde im Sinne des Klimaschutzes eine 85 Hektar große Regenwaldfläche aufgeforstet; im Jahr 2019 kommen weitere fünf Hektar dazu.

Der Bezug von Ökostrom der Stadtwerke Stuttgart ist ein weiterer wichtiger Baustein unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Zielsetzungen sind die Einsparung von klimaschädlichem CO2 sowie die Steigerung der Energieeffizienz unseres Unternehmens.